Abbruch

Wir arbeiten mit größeren dänischen Abbruch- und Schrottverwertungsunternehmen zusammen, wie mit der Firma Jatob ApS in Bjerringbro, die nach ISO 14001 zertifiziert ist.

Sie erfüllt mindestens die für die Branche geltende Umweltkontrollverordnung (NMK 96). Weiterhin ist Jatob nach dem internationalen Standard ISO 14001 zertifiziert. Das Unternehmen hat sich verpflichtet, nicht nur die gesetzlichen Anforderungen an die Rückgewinnung von Eisen und Metallen einzuhalten, sondern über die Mindestanforderungen der Umweltgesetze hinaus alle Maßnahmen zum Schutz der Umwelt kontinuierlich zu verbessern.

Jatobs Maxime lautet, dass die Durchführung der Arbeiten unter größtmöglicher Rücksichtnahme auf Menschen und Umwelt im Interesse aller ist. Jatob hat deshalb eine „grüne Strategie“ entwickelt, um dem Umweltschutz in folgenden Arbeitsbereichen eine hohe Priorität zu sichern: – Umweltgerechte Annahme und Behandlung aller Stoffe, um Leckagen zu verhindern und ein Einsickern zu vermeiden. – Optimierung festgelegter Verfahren, die allen Mitarbeitern bekannt sind.

Das Ziel ist eine korrekte Behandlung der Umwelt. – Korrekte Sammlung und Entsorgung von Abfällen durch den ausschließlichen Einsatz konzessionierter Spediteure und Entsorgungsunternehmen. Unser Ziel ist die Zusammenarbeit in einem für alle Parteien wirtschaftlich tragbaren Rahmen, bei dem die Materialrückgewinnung, wie das Umschmelzen von Metallen, zweckmäßigerweise durch externe Kooperationspartner erfolgt.

Mindestgrundlage unseres Umweltschutzsystems ist die Einhaltung der umweltgesetzlichen Anforderungen. Darüber hinaus setzen wir alles daran, Verunreinigungen zu vermeiden und zu einer ökologisch tragfähigen Gesellschaft beizutragen, indem wir so hohe Recyclingraten wie möglich erzielen. Weiterhin wünschen wir uns geordnete Beziehungen zu unseren Kunden, Lieferanten, Umweltbehörden und Nachbarn.

Schreiben Sie uns





Erhalten Sie ein Angebot – kontaktieren Sie uns jetzt!